Dukagjini | Air Prishtina
Dukagjini

Wo die Zeit still zu stehen scheint: Radavc – Kloster in Decan – Junik – Gjakove.

Wer keinen Ausflug zum „Burimi i Drinit“ wagt, wird die Schönheit Kosovos nicht umfassend erfahren. Die Quellen des Drin Flusses und insbesondere seine vielen Wasserfälle, machen das Dorf Radavc eindrucksvoll zu einem wilden Naturschauspiel.

In dem Welterbe-Kloster in Decan lässt es sich in die mystische Welt der christlichen Orthodoxie wunderbar eintauchen.

Traditionell ist das Dorf Junik einzigartig: Die vielen Kulla, grosse Steinhäuser, von denen einige über 500 Jahre alt sind, sind Teil des architektonischen Erbes Europas.

Ein Tag auf den Spuren vergangener Zeit mit dem krönenden Abschluss in Gjakove. Eine der historischsten Städte des Landes, ist die Heimat des grössten Basars im Kosovo und bekannt für seine traditionelle Musik und sein pulsierendes Nachtleben: Ein verborgener Schatz für alle, die authentische Erlebnisse lieben.