Geschäftsleitung | Air Prishtina
Kontakt
Geschäftsleitung
Willkommen bei Air Prishtina. Die Brücke zur Heimat

Durch unser wachsendes Netzwerk entwickeln wir uns für immer mehr Menschen im Kosovo und in Mazedonien zum Tor nach Europa und in die ganze Welt. Durch die Linienflüge von Prishtina und Skopje zu zahlreichen europäischen Metropolen sowie auch durch individuell geplante Flüge eröffnet Air Prishtina ihren Kunden die ganze Welt des Reisens.


Air Prishtina. Für Qualität und Zuverlässigkeit

Es ist unser Ziel, einer der führenden Anbieter für Flugreisen im Kosovo und in Mazedonien zu bleiben und diese Position trotz harten Wettbewerbs weiter auszubauen. Deshalb ist es unser oberstes Bestreben, die Reisewünsche unserer Kunden zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis zu erfüllen. Durch sorgfältige Wahl unserer Partner gewährleisten wir in allen Preiskategorien einen hohen Qualitätsstandard und sichern unsere Unabhängigkeit als eigenständiges Unternehmen mit starken regionalen Wurzeln. Zuverlässige Flugdurchführung, eine hohe Preissensibilität und kompetentes, freundliches Personal sind die Grundlagen unseres dauerhaften Erfolgs und unserer führenden Position im Markt.

Um unserem hohen Anspruch an Qualität, Verlässlichkeit und Sicherheit gerecht zu werden, arbeiten wir mit verschiedenen namhaften Fluggesellschaften zusammen. Durch diese intensiven und meist sehr langjährigen Partnerschaften erschliessen wir unseren Kunden ein Streckennetz mit preislich attraktiven Direktflügen zu vielen Destinationen in Europa.

Air Prishtina verbindet eine schlanke, effiziente Organisation mit hoher Qualität in Beratung, Betreuung und Abwicklung. Unsere mehrsprachigen Mitarbeiter sind spezialisiert auf Flüge zwischen den wichtigsten Destinationen in Europa und Kosovo/Mazedonien. Sie sind Ihre Ansprechpartner für alle Ihre Fragen. Ob es sich nun um einen Familienbesuch handelt, eine Geschäftsreise oder einfach Ferien, wir beraten Sie kompetent und umfassend wie kein anderer.

Um Ihre Reise von der Planung über die Buchung bis zur Landung so angenehm wie möglich zu gestalten, halten wir uns technologisch immer auf dem neusten Stand. Dies gilt sowohl für die Kommunikation als auch für die umfangreichen Serviceleistungen. Dazu gehören zum Beispiel ein 24h Contact Center, ein professionelles Online-Buchungssystem, Web-Check-in sowie Sitzplatzreservierung. Dafür nutzen wir die neuesten verfügbaren Technologien und entwickeln auch selbst immer wieder neue und innovative Lösungen.

Herzlich und aufrichtig danken wir allen Kunden für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Der immer grösseren Zahl von Stammkunden danken wir für die Weiterempfehlung unserer Flüge. Ihre Treue zu unserem Unternehmen, welches den Pioniergeist von Firmengründer  Bexhet Salahi weiterlebt, betrachten wir als eine besondere Anerkennung.

Geschäftsleitung


Leyla Ibrahimi-Salahi
VR-Präsidentin und CEO

 

Geschichte

Seit 1981 schlagen wir zuverlässig die Brücke zwischen Heimat und Familie. Am Anfang als Reisebüro Prishtina, seit 1. Januar 2005 als Air Prishtina mit Hauptsitz in Zürich. Heute ist Air Prishtina einer der führenden Anbieter von preiswerten und qualitativ hochwertigen Flugreisen in den Kosovo und nach Mazedonien. Aus der Schweiz sowie aus einer zunehmenden Anzahl von Städten in Europa bieten wir regelmässige Linienflüge in die Heimat.

1981 – 1982: Unternehmensgründung und erste Erfolge

Die heutige Air Prishtina wurde im Jahr 1981 ursprünglich als Reisebüro Prishtina (RBP) von Bexhet Salahi gegründet. Seine Vision: Er wollte den in Europa lebenden Kosovaren preiswerte, sichere und zuverlässige Flugmöglichkeiten zu ihren Angehörigen im Kosovo und Umgebung ermöglichen. Noch im Gründungsjahr organisierte das Reisebüro Prishtina den ersten Passagierflug nach Prishtina. Die grösste Herausforderung dabei bestand darin, den damals bestehenden Militärflughafen in einen Zivilflughafen umzuwandeln. Damit leitete Bexhet Salahi im Kosovo eine neue Ära des Passagierflugverkehrs ein und legte den Grundstein für die weitere Entwicklung des Unternehmens. Dass der Flughafen von Prishtina zu den meist frequentierten in der Balkanregion gehört, ist ein grosser Verdienst seines unermüdlichen und visionären Engagements.

1983 – 1992: Die ersten Expansionsjahre

Bereits 1983 leitete Bexhet Salahi die Expansion seines Unternehmens mit den ersten Niederlassungen im Kosovo und in Mazedonien ein. Kurz darauf kamen die Standorte Basel, Bern, Genf, Lausanne sowie weitere Städte hinzu.

1993–2004: Der Schritt nach Deutschland und Österreich

1993 eröffnete Bexhet Salahi die erste Niederlassung in Deutschland und noch im selben Jahr realisierte er in Pionierarbeit die ersten Flüge von Düsseldorf und Stuttgart nach Prishtina. Mit einem weiteren neuen Standort in Wien war das Reisebüro Prishtina nun in mehr als 15 Städten in Westeuropa sowie in allen grossen Städten im Kosovo und in Mazedonien vertreten.

Um gezielt eine hohe Qualität in der Abwicklung und der Durchführung der Reisen zu erreichen und langfristig zu sichern, initiierte Bexhet Salahi unter anderem strategische Partnerschaften mit Reiseagenturen und namhaften europäischen Fluggesellschaften.

2005–heute: Ausbau der Marktführerschaft als Air Prishtina

Am 1. Januar 2005 wurde die Air Prishtina AG in der Schweiz gegründet und alle bisherigen Unternehmen und Aktivitäten wurden unter dieser Marke gebündelt. Durch ihre klare Kundenorientierung und innovative Unternehmensführung baute die Air Prishtina ihre führende Marktstellung bei Flugreisen in den Kosovo und nach Mazedonien schnell aus.

Die folgenden Jahre waren geprägt durch umfangreiche Investitionen in modernste Technologien zur Steigerung der Serviceleistung, eine konstante Effizienzsteigerung und die gezielte Auswahl qualitätsbewusster Partner. Dieses Engagement trug entscheidend zur Stärkung der Marktposition von Air Prishtina und zur Steigerung der Kundenzufriedenheit bei. Diese Strategie bildet noch heute das Fundament, um den Erfolg und die Beständigkeit des Unternehmens in einem von zunehmendem Wettbewerb geprägten Umfeld langfristig zu sichern.

Mit seinem Tod am 7. November 2005 hinterliess Bexhet Salahi eine schwer zu schliessende Lücke. Seine Nächstenliebe und seine soziale Einstellung werden unvergesslich bleiben. Er war ein Pionier und die Air Prishtina hält mit der Stiftung „Bexhet Salahi“ seinen Traum am Leben: Die Verbesserung der Lebensqualität der albanischen Bevölkerung.

Von Anfang an – schon als Mitbegründerin des Unternehmens Reisebüro Prishtina – stand ihm seine Frau, Feride Salahi, zur Seite. Sie war ihm Partnerin und Unterstützung bei allen Entscheiden und Unternehmungen. Bis zu ihrem Tod am 6. Juni 2011 war sie Mitglied im Verwaltungsrat der Air Prishtina AG und begleitete das Unternehmen mit persönlichem Einsatz. Auch sie wird uns unvergesslich bleiben.

Mit sehr viel Engagement und Kompetenz führt Leyla Ibrahimi-Salahi, die Tochter von Bexhet und Feride Salahi, das Unternehmen seit 2005 professionell und ganz im Sinne der Gründer auf erfolgreichem Kurs.

Unternehmensbild. Dafür stehen wir:

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Bei Air Prishtina stehen die Menschen im Zentrum. Sie als unsere Kunden können sich auf unsere Zuverlässigkeit, Sicherheit und Fairness verlassen. Es ist unser oberstes Ziel, Sie sicher und angenehm an Ihr Ziel und auch wieder zurück zu bringen. Ihre Wünsche und Anliegen werden bei uns stets ernst genommen.

Das Fundament von Air Prishtina bilden die Mitarbeitenden. Durch die Berücksichtigung der Fähigkeiten jedes Einzelnen schaffen wir Räume für individuelle Kreativität und fördern damit die Motivation bei der Arbeit.

Unser Handeln ist von ethischen Grundsätzen geprägt und wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Air Prishtina sorgt für sichere Arbeitsplätze und gute Arbeitsbedingungen und mit unserer Stiftung „Bexhet Salahi“ engagieren wir uns humanitär für unsere Mitmenschen.

Qualität und Innovation – heute und in Zukunft

Air Prishtina sorgt stets für ein konstant hohes Qualitätsniveau sowohl der Reisen als auch der Dienstleistungen rund herum. Das sind wir unseren treuen Kunden und Partnern sowie auch unseren Mitarbeitenden schuldig. Wir stellen hohe Anforderungen an uns hinsichtlich Professionalität und Engagement, und streben eine kontinuierliche Verbesserung unserer Dienstleistungen an. Dazu gehört auch die eigene Entwicklung kundenorientierter Technologien und Produktinnovationen. Unser Blick ist zukunftsgerichtet und wir sind tagtäglich darum bemüht, was heute schon gut ist für die Zukunft noch besser zu machen.

Wir sind uns bewusst, dass Fortschrittlichkeit, rationale Organisationsstrukturen, Expansion und Innovation massgeblich unseren Erfolg und unsere Existenz bestimmen.

Pflege optimaler Partnerschaften

Im Flugbetrieb ist die sorgfältige Auswahl der Partner das oberste Gebot, denn nur so können wir unsere zentralen Grundsätze wie Verlässlichkeit und Sicherheit gewährleisten. Mit unseren Partnern streben wir eine langjährige Partnerschaft an. Respekt, Vertrauen und eine Zukunft gerichtete Denkweise sind die Stützpfeiler einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Soziale und ökonomische Sicherheit

Wir setzen unsere menschlichen und finanziellen Ressourcen sorgfältig und umsichtig ein. Die finanziellen Mittel werden treuhänderisch nach bestem Wissen und Gewissen investiert mit dem Ziel, die langfristige Zukunft unseres Unternehmens sicherzustellen.